Positionseffekt

Noch nie vom Serial-Positions-Effekt gehört? Das ist nicht überraschend, aber du wirst ihn bei jeder Präsentation wiederfinden. Das Prinzip kann einen erheblichen Einfluss darauf haben, was dein Publikum von deinen Präsentationen behält. Der Positions-Effekt verdient es daher, bewusst berücksichtigt zu werden, damit du gezielt wichtige Informationen vorteilhaft präsentieren kannst.
Positionseffekt in der Werbung und im Marketing
Der serielle Positionseffekt ist ein Gedächtnis-Effekt, den der deutsche Psychologe Hermann Ebbinghaus entdeckt hat. Er entdeckte, dass wir uns besser an Elemente (Wörter, Fakten usw.) aus einer Liste erinnern, wenn sie am Anfang oder am Ende aufgezählt werden.
Positionseffekt
Nach oben scrollen