Marketing LexikonMarketing Lexikon

Wie viele andere Fachbereiche fallen auch beim Marketing viele Begriffe in die Kategorie Fachjargon. Von Anglizismen, über Akronyme, bis zu Selbstbenennungen – Das Marketing Fachjargon ist riesig.

Deshalb sind hier die wichtigsten Begriffe aufgelistet und ausführlich erklärt. Das Marketing Lexikon von A – Z. Marketingwerkzeuge, Funktionen, Werbeformen, Dienstleistungen, psychologische Phänomene, und vieles mehr! Interessiert? Dann scrolle weiter und lerne wissenswertes aus der Welt der Kommunikation.

Public Relations (PR)

Public Relations (PR) befasst sich mit dem Management der öffentlichen Wahrnehmung und Beziehung eines Unternehmens oder einer Organisation. Es geht darum, durch gezielte Kommunikationsmaßnahmen ein positives Image aufzubauen und zu pflegen. PR-Arbeit umfasst oft das...

mehr lesen

Brand Management

Brand Management bezieht sich auf den Prozess der Erstellung, Entwicklung und Pflege einer Marke, um ihren Wert und ihre positive Wahrnehmung im Markt zu steigern. Es umfasst Strategien zur Positionierung der Marke, zur Kommunikation ihrer Identität und Werte und zur...

mehr lesen

Content Marketing

Content Marketing ist eine strategische Marketingform, die auf die Erstellung und Verteilung von wertvollen, relevanten und konsistenten Inhalten ausgerichtet ist, um eine definierte Zielgruppe anzuziehen und zu binden. Im Gegensatz zur traditionellen Produktwerbung...

mehr lesen

Web Analytics

Web Analytics bezieht sich auf die Sammlung, Analyse und Berichterstattung von Webdaten, um das Verständnis der Nutzerinteraktion mit Webseiten zu verbessern und eine datengesteuerte Entscheidungsfindung im Online-Marketing zu unterstützen. Diese Analyse hilft dabei,...

mehr lesen

Viral Marketing

Viral Marketing ist eine Marketingstrategie, die darauf abzielt, Informationen über Produkte, Dienstleistungen oder Marken schnell und weitreichend über Mundpropaganda zu verbreiten, ähnlich wie ein Virus. Dies geschieht häufig über soziale Medien, wo Inhalte leicht...

mehr lesen

E-Mail-Marketing

E-Mail Marketing ist eine Form des Direktmarketings, die E-Mails nutzt, um kommerzielle oder informative Botschaften an ein Publikum zu senden. Es ist eine effektive Methode, um bestehende Kunden zu erreichen, neue Kunden zu gewinnen und Beziehungen zu pflegen. E-Mail...

mehr lesen

Customer Journey Mapping

Customer Journey Mapping ist der Prozess des Nachzeichnens und Analysierens der verschiedenen Phasen, die ein Kunde durchläuft, bevor er ein Produkt oder eine Dienstleistung kauft. Dieses Mapping hilft Unternehmen, die Erfahrungen und Interaktionen aus der Perspektive...

mehr lesen

Influencer Marketing

Influencer Marketing ist eine Form des Marketings, bei der Fokus auf einflussreichen Personen, den sogenannten Influencern, liegt, die über soziale Medien eine bedeutende Anzahl von Followern erreichen. Diese Marketingstrategie nutzt die Glaubwürdigkeit und Reichweite...

mehr lesen

Feed Manager

Ein Feed Manager ist ein Tool, das Online-Händlern ermöglicht, ihre Produktinformationen zentral zu verwalten und auf diversen E-Commerce-Kanälen wie Preisvergleichsseiten, Marktplätzen und Suchmaschinen zu verbreiten. Es optimiert die Produktdatenfeeds für jede...

mehr lesen

Channable

Channable ist ein leistungsstarkes Tool zur Datenfeed-Verwaltung und Automatisierung, das speziell für E-Commerce und Online-Marketing entwickelt wurde. Es hilft Dir, Deine Produktlisten über verschiedene Online-Kanäle wie Preisvergleichsseiten, Marktplätze und...

mehr lesen

Wettbewerbsanalyse

Eine Wettbewerbsanalyse ist ein kritischer Bestandteil des strategischen Marketings, der Dir ein klares Bild von Deinen Konkurrenten verschafft. Durch das Studium ihrer Geschäftspraktiken, Kundenbewertungen und Marketingstrategien erhältst Du wertvolle Einsichten, die...

mehr lesen

Authority Score

Authority Score ist ein zusammengesetzter Wert, der die Gesamtqualität einer Website und ihre Stärke im Internet misst. Verschiedene SEO-Tools, wie beispielsweise SEMrush, bieten solche Scores an, die auf einer Kombination aus Datenpunkten basieren, darunter die...

mehr lesen

SERPs

SERPs steht für "Search Engine Results Pages" – die Seiten, die bei einer Suchmaschinenanfrage mit den Ergebnissen gefüllt werden. Diese Seiten sind das digitale Schaufenster für Websites, Produkte und Dienstleistungen und spielen eine zentrale Rolle im...

mehr lesen

Sales Funnel

Ein Sales Funnel, auch Verkaufstrichter genannt, ist ein Modell, das den Prozess beschreibt, den ein potenzieller Kunde durchläuft, von der ersten Wahrnehmung eines Produktes oder einer Dienstleistung bis hin zum tatsächlichen Kauf. Es ist ein zentrales Konzept im...

mehr lesen

Page Speed

Page Speed bezeichnet die Ladezeit einer Webseite. Die Schnelligkeit, mit der Inhalte auf einer Seite zum Benutzer geladen werden, ist ein entscheidender Faktor für das Nutzererlebnis. In einer Zeit, in der Geduld dünn gesät ist und Benutzer binnen Sekunden...

mehr lesen

Long-Tail Keyword

Long-Tail Keywords sind längere und spezifischere Suchbegriffe, die oft weniger Suchverkehr haben, aber eine höhere Konversionsrate aufweisen. Sie bestehen meist aus drei oder mehr Wörtern und sind eng verbunden mit der direkten Suchintention des Nutzers. Im Gegensatz...

mehr lesen

Lead

Ein Lead ist im Marketing und Vertrieb eine Person oder Organisation, die Interesse an den Produkten oder Dienstleistungen Deines Unternehmens zeigt. Dieses Interesse kann auf verschiedene Weisen bekundet werden: über das Ausfüllen eines Kontaktformulars, das...

mehr lesen

Keyword-Density

Die Keyword-Density gibt an, wie oft ein bestimmtes Schlüsselwort oder eine Phrase im Verhältnis zum gesamten Textinhalt auf einer Webseite vorkommt. Ausgedrückt wird dies in der Regel als Prozentsatz. Zum Beispiel, wenn ein Keyword 10 Mal in einem 100-Wörter Text...

mehr lesen

Heatmaps

Heatmaps sind visuelle Darstellungen von Daten, die zeigen, wie Benutzer mit einer Website interagieren. Sie benutzen Farben, um unterschiedliche Werte zu repräsentieren – typischerweise werden warme Farben wie Rot für Bereiche mit hoher Aktivität und kältere Farben...

mehr lesen

Customer Relationship Management

Customer Relationship Management (CRM) ist eine Strategie zur Verwaltung aller Beziehungen und Interaktionen, die Dein Unternehmen mit potenziellen und bestehenden Kunden hat. Der Einsatz eines CRM-Systems unterstützt Unternehmen dabei, die Kundenbedürfnisse besser zu...

mehr lesen

Customer Experience

Customer Experience (CX) bezeichnet die Gesamtheit aller Erfahrungen, die ein Kunde mit einem Unternehmen während der gesamten Kundenbeziehung macht. Es geht darum, wie Kunden die Interaktionen mit Deinem Unternehmen wahrnehmen und bewerten, von der ersten...

mehr lesen

CPA

Cost per Acquisition (CPA), auch bekannt als Kosten pro Akquisition, ist eine wichtige Kennzahl im Online-Marketing, die die Gesamtkosten misst, die aufgewendet werden müssen, um eine Conversion zu erzielen – also einen Kunden zu gewinnen oder einen Verkauf zu...

mehr lesen

Backlinks

Backlinks, auch bekannt als eingehende Links oder externe Links, sind Hyperlinks, die von einer Website auf eine andere führen. Sie sind ein zentrales Element der Suchmaschinenoptimierung (SEO), da sie ein Indikator für die Popularität und Relevanz Deiner Webseite...

mehr lesen

CMS

Ein Content Management System (CMS) ist eine Softwareanwendung oder ein Satz verbundener Programme, die genutzt werden, um digitale Inhalte zu erstellen, zu bearbeiten, zu verwalten und zu veröffentlichen. Mit einem CMS kannst du die Inhalte deiner Website ohne...

mehr lesen

Call-to-Action (CTA)

Ein Call-to-Action (CTA) ist ein wesentlicher Bestandteil deiner Marketingstrategie. Es ist ein klares Signal oder eine Aufforderung an den Nutzer, die nächste Schritt zu unternehmen, sei es ein Kauf, eine Anmeldung oder eine andere gewünschte Aktion. CTAs sind die...

mehr lesen

ABC-Analyse

Die ABC-Analyse ist eine Methode des Bestandsmanagements und der Geschäftsstrategie, die darauf abzielt, Güter oder Kunden in drei Kategorien (A, B und C) zu klassifizieren, basierend auf ihrer Bedeutung für das Geschäft. Diese Technik wird häufig im Marketing...

mehr lesen

First Party Tracking

First-Party Tracking ist ein essenzielles Element in der Datenanalyse und im Online-Marketing. Hierbei werden Daten direkt von den Besuchern deiner Website gesammelt. Im Gegensatz zum Third-Party Tracking, das Daten über externe Dienste sammelt, gibt dir First-Party...

mehr lesen

Decoy Effekt

Der Decoy-Effekt, auch als Attrappen-Effekt bekannt, ist ein interessantes Phänomen aus der Verhaltensökonomie, das im Marketing genutzt wird, um die Entscheidungen der Konsumenten zu beeinflussen. Dieser Effekt tritt auf, wenn eine dritte Option (die Attrappe) zu...

mehr lesen

Lookalike Audience

Lookalike Audiences sind ein mächtiges Werkzeug im digitalen Marketing, um potenzielle Kunden zu erreichen, die ähnliche Eigenschaften wie deine bestehenden Kunden aufweisen. Dieser Ansatz basiert auf dem Prinzip, dass Menschen mit ähnlichen Interessen und...

mehr lesen

Negative Suchbegriffe

Negative Suchbegriffe sind ein entscheidender Hebel, um die Effizienz Deiner Pay-per-Click-Kampagnen zu steigern. Sie fungieren als Wächter, die vermeiden, dass Deine Anzeigen bei Suchanfragen angezeigt werden, die nicht mit Deinen Werbezielen übereinstimmen.Die...

mehr lesen

Clustering

Clustering bezieht sich in der Werbung auf die Gruppierung von Zielgruppen oder Datenpunkten in kleinere, definierbare Segmente, um Marketingkampagnen effizienter zu gestalten. Durch das Clustering können Werbetreibende Gemeinsamkeiten und Muster innerhalb eines...

mehr lesen

OffPage Optimierung

Die OffPage-Optimierung umfasst alle Maßnahmen, die außerhalb deiner eigenen Website stattfinden, um deren Sichtbarkeit und Reputation im Internet zu steigern. Während OnPage-Optimierung sich auf die Inhalte und Struktur der Website konzentriert, zielt OffPage-SEO...

mehr lesen

OnPage Optimierung

OnPage-Optimierung bezeichnet alle Maßnahmen, die direkt innerhalb deiner Website umgesetzt werden, um deren Position in den Suchmaschinenergebnissen zu verbessern. Ziel ist es, sowohl die technische Performance als auch die Inhalte und die Benutzererfahrung (User...

mehr lesen

Mobile First

'Mobile First' ist ein Ansatz im Webdesign und in der digitalen Entwicklung, der besagt, dass beim Entwerfen einer Website oder Anwendung zunächst die Optimierung für mobile Geräte erfolgen soll. Angesichts der zunehmenden Nutzung des Internets über Smartphones und...

mehr lesen

Google Ads Keyword-Planer

Der Google Ads Keyword-Planer ist ein kostenloses Tool innerhalb von Google Ads, das Werbetreibenden hilft, neue Keyword-Ideen für ihre Suchkampagnen zu finden und die Leistung potenzieller Keywords basierend auf historischen Daten zu schätzen. Dieses Tool ist...

mehr lesen

Absprungrate

Die Absprungrate, im Englischen "Bounce Rate", ist ein Maß für den Anteil der Besucher einer Website, die die Seite verlassen, nachdem sie nur eine einzige Seite aufgerufen haben, ohne Interaktionen wie das Anklicken von Links oder das Ausfüllen eines Formulars. Diese...

mehr lesen

Cross-Promotion

Cross-Promotion ist eine Marketingstrategie, bei der zwei oder mehr Unternehmen zusammenarbeiten, um ihre Produkte oder Dienstleistungen gemeinsam zu bewerben. Diese Kollaborationen erlauben es den beteiligten Parteien, ihre jeweiligen Zielgruppen zu erweitern und zu...

mehr lesen

Rich Media

Rich Media bezeichnet eine Art von digitalem Anzeigenformat, das erweiterte Funktionen wie Video, Audio oder andere Elemente enthält, die den Nutzer zur Interaktion anregen. Im Gegensatz zu Standard-Display-Anzeigen, die in der Regel aus statischen Bildern und Text...

mehr lesen

Eye Tracking

Eye-Tracking ist eine Technologie, die die Bewegungen und Fixationen der Augen misst und aufzeichnet, um zu bestimmen, wohin eine Person schaut. Im Kontext von Webdesign, Marketing und Nutzerforschung wird diese Methode verwendet, um herauszufinden, welche Bereiche...

mehr lesen

Bid Management

Bid Management bezieht sich auf den Prozess der automatisierten oder manuellen Anpassung und Optimierung von Geboten in Online-Werbeplattformen wie Google Ads, Bing Ads oder Programmatic Advertising Plattformen. Ziel ist es, das bestmögliche Ergebnis im Hinblick auf...

mehr lesen

Performance Max Kampagne

Performance Max Kampagnen sind eine Art von Smart-Kampagne innerhalb von Google Ads, die alle verfügbaren Google-Anzeigeninventare in einer einzigen Kampagne nutzt. Das bedeutet, dass Werbetreibende mit einer Performance Max Kampagne auf verschiedenen...

mehr lesen

Breadcrumps

Breadcrumbs (oder Brotkrumen) sind eine sekundäre Navigationshilfe auf Websites, die den Nutzern zeigt, wo sie sich innerhalb der Website-Struktur befinden. Sie sind typischerweise horizontal angeordnet und zeigen einen Pfad zurück zur Startseite oder zum Hauptbereich...

mehr lesen

Hamburger Menu

Das Hamburger Menu, oft einfach als "Hamburger" bezeichnet, ist ein Symbol bestehend aus drei waagerechten, parallelen Linien, das üblicherweise in der Ecke von Websites und Apps zu finden ist. Wenn angeklickt oder berührt, öffnet dieses Symbol ein Dropdown- oder...

mehr lesen

Advertorial

Ein Advertorial ist ein werblicher Artikel, der im Stil und Format redaktioneller Inhalte gestaltet ist. Es kombiniert die Merkmale einer Werbeanzeige mit denen eines redaktionellen Artikels und zielt darauf ab, den Lesern nützliche oder unterhaltsame Informationen zu...

mehr lesen

Bumper Anzeige

Eine Bumper Anzeige ist ein kurzes, 6-sekündiges Videoformat, das vor allem auf Plattformen wie YouTube eingesetzt wird. Aufgrund ihrer Kürze können sie nicht übersprungen werden und dienen oft dazu, Markenbotschaften schnell und prägnant zu übermitteln.Anwendung im...

mehr lesen

ROI

Der ROI, oder Return on Investment, ist eine zentrale Finanzmetrik, die den Gewinn oder Verlust einer Investition im Verhältnis zu den gesamten investierten Kosten misst. Er wird häufig im Marketing eingesetzt, um die Rentabilität einer Werbekampagne oder...

mehr lesen

CPM

CPM steht für "Cost per Mille" und beschreibt die Kosten für 1.000 Werbeeinblendungen in Online-Werbekampagnen. Es ist eine gängige Metrik im Bereich der Display-Werbung und gibt an, wie viel es kostet, eine Werbeanzeige 1.000 Mal anzeigen zu lassen.Verwendung von CPM...

mehr lesen

SMART Ziele

SMART ist ein Akronym und steht für Spezifisch, Messbar, Akzeptiert, Realistisch und Terminiert. Es beschreibt eine Methode, um Marketingziele (oder Ziele im Allgemeinen) klar zu definieren und zu strukturieren, sodass sie effektiv erreicht werden können.Wie...

mehr lesen

KPI – Key Performance Indicator

Ein KPI (Key Performance Indicator) ist ein messbarer Wert, der zeigt, wie effektiv Du in bestimmten Geschäftsbereichen agierst. KPIs werden verwendet, um den Erfolg einer Organisation oder einer spezifischen Aktivität zu messen, insbesondere im Hinblick auf das...

mehr lesen

Landingpage

Eine Landingpage, auch als Zielseite bezeichnet, ist eine Webseite, auf die ein Nutzer nach dem Klicken auf eine Online-Marketing-Kampagne, wie z.B. eine Anzeige, E-Mail oder einen Social-Media-Post, weitergeleitet wird. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Webseite...

mehr lesen